Welcome Day des KIT

KIT
Gruppenfoto Welcome Day

Der am KIT angebotene „Welcome Day“ bietet neuen MitarbeiterInnen die Möglichkeit zur Orientierung am KIT und stellt die wichtigsten Angebote und Organisationseinheiten vor. Vom Institut für Verkehrswesen nahm Andreas Rall an dieser Veranstaltung teil.

Nach einem ersten Kennenlernen und Vernetzen gab Dr. Joachim Hoffmann aus der Abteilung Gesamtkommunikation eine Übersichtspräsentation zum KIT. Dabei wurde auf die Geschichte des KIT als Universität und Großforschungseinrichtung, die Standorten, die Besonderheit des KIT in der Helmholtz-Gemeinschaft sowie die strukturelle Gliederung in Bereiche, Zentren, Fakultäten und Institute eingegangen. Es wurden Angebote des KIT, z.B. im Sport- und Musikbereich, sowie wichtige Ansprechpersonen wie die Gleichstellungsbeauftragte und der Datenschutzbeauftragte vorgestellt. Ein abschließender Höhepunkt bildete eine Campusführung, bei der bedeutende Einrichtungen wie der erste deutsche Forschungsreaktor FR2, das Energy Lab 2.0 und das Neutrinoexperiment Kathrin besichtigt wurden.

TRB 2024

KIT-IfV
Gruppenfoto des IfV-Teams

Traditionsgemäß wurde auch zu Beginn dieses Jahres (07. - 11.01.2024) das TRB Annual Meeting in Washington abgehalten, an dem unser Institut durch eine Vielzahl von Konferenzbeiträgen in Form von Vorträgen und Posterpräsentationen aktiv teilnahm. Das TRB zählt zu den größten Konferenzen im Bereich der Verkehrs- und Mobilitätsforschung und bietet eine einzigartige Gelegenheit zum Austausch mit WissenschaftlerInnen, die über den üblichen europäischen Rahmen hinausreicht.