Institut für Verkehrswesen

Laborpraktikum

Vorlesungsinformationen

Wichtig!

Auf Basis der aktuellen Corona-Verordnung vom 01.11.2020 wurde entschieden, das Laborpraktikum in diesem Semester nicht anzubieten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Tim Wörle.

Inhalt

Im Laborpraktikum Verkehrsanalyse werden grundsätzliche Methoden der Verkehrsanalyse für Zwecke der Verkehrsplanung vorgestellt und angewendet.

Dieses Semester werden wir uns mit Hilfe von mikroskopischen Verkehrsflusssimulationen mit Phänomenen des Verkehrs beschäftigen. Wir werden den Karl-Wilhelm-Platz (Karlsruher Oststadt) in der Simulation nachbilden und die verkehrliche Wirkung von verschiedenen Szenarien in der Simulation untersuchen. Ein Fokus liegt auf der Auswertung und Interpretation des simulierten Verkehrs.

Für diesen Versuch ist die Installation der Software PTV Vissim erforderlich. Hierfür ist ein eigener Windows-PC notwendig. Über die Softwareinstallation und -lizenz werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Organisatorisches

Der Kurs „Laborpraktikum“ setzt sich aus 4 Teilkursen von 4 verschiedenen Instituten der Fakultät zusammen. Um Überschneidungen mit anderen Lehrveranstaltungen zu minimieren und möglichst vielen Studierenden die Möglichkeit zur Teilnahme zu ermöglichen, bietet auch das Institut für Verkehrswesen den Teilkurs mehrfach pro Semester an, der in diesem Semester komplett online stattfinden wird. Jeder der 4 Teilkurse des Laborpraktikums hat einen Umfang von insgesamt 2 Montagnachmittagen in 2 aufeinanderfolgenden Wochen. Jeder Studierende wählt sich 4 nicht überschneidende Teilkurse von 4 verschiedenen Instituten aus. Anmeldungen erfolgt über den ILIAS-Kurs. Die Anmeldung ist ab Montag, 2. November 2020, 13:00 Uhr freigeschalten. Zur Anmeldung können Präferenzen für bestimmte Versuche angegeben werden. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Daher ist eine schnelle Anmeldung von Vorteil.

Prüfung

Die Teilnahme an einem Teilkurs wird vom entsprechenden Institut bestätigt. Nach Vorlage von 4 Teilnahmebescheinigungen stellt das IFV einen Studiennachweis über 2 SWS Laborpraktikum aus, der in das Campus-System eingetragen wird. Hierfür ist eine Anmeldung zur entsprechenden Prüfung notwendig.

Voraussetzungen

keine

Teilnehmerzahl

maximal 45 Personen im gesamten Laborpraktikum